www.biking6.at
 
Home
biking6 räumt bei MTB Göblberg-Trophy in Frankenburg ab! Drucken E-Mail
Vergangenen Samstag stand eine ordentliche biking6-Abordnung von 13 Athleten am Start der 12. MTB Göblberg-Trophy in Frankenburg. Und das mit sehr großem Erfolg - es gab gleich 4 Podestplätze auf dieser kurzen Distanz über 13km und 320hm zu bejubeln!



Aber der Reihe nach... es war eine sehr starke Mannschaftsleistung. So hatten wir gleich 9 biking6-er unter den besten 24!


Gastfahrer Heiml Wilfried gewann seine Klasse in 30:14,54, ganz knapp dahinter belegte Franky Hufnagl in seiner AK den 2. Rang in 30:14,88 - somit waren 2 biking6-Fahrer am spannenden Zielsprint mit gesamt 4 Bikern involviert.
Stark auch Markus Zallinger, der als 4. in 31:35,54 nur hauchdünn am 3. Platz vorbeischrammte.
Auf den Plätzen 5,6 und 7 in den jeweiligen Klassen folgten Franz Lugstein in 32:13,97, Roland Seiringer in 32:45,46 und Rene Weidner in 32:46,13 - zwischenzeitlich hatte man im Ziel das Gefühl man sei bei einer biking6-Vereinsmeisterschaft :-)
Stefan Strobl kam als 7. in 34:00,72, knapp vor Markus Neudorfer in 34:01,22 (10.) ins Ziel.
Sabine Söllinger war wieder mal nicht zu schlagen, und feierte mit einer Zeit von 35:44,72 ihren nächsten Saisonsieg!
Christian Schober als 13. in 36:28,85 und Franz Schober als 14. in 37:23,11 komplettierten das tolle Ergebnis.
Einer der jüngsten Teilnehmer im Feld, Sebastian Kasper (14), kam in beachtlichen 39:18,39 als 12. seiner AK zurück ins Ziel - eine große biking6-Zukunftshoffnung...

Die tolle Teamleistung blieb natürlich nicht unbelohnt. In der Mannschaftswertung holten wir uns den 2. und 3. Platz!

Gratulation zu den super Leistungen!









Ergebnis
 
< zurück   weiter >

Werbeagentur der querdenker
 Josef Mayer Dach

Stats

Visits heute: 1
Visits gestern: 45
Visits diesen Monat: 1114
Visits gesamt: 117684
Radclub Frankenmarkt